Transmediales Storytelling

tk

Das transmediale Browsergame Twinkomplex ist ein Projekt der Ludic Philosophy GmbH. Die Idee war anstelle von 3-D Animationen Videos zu nutzen und die Szenen im Kopf des Spielers eine Geschichte entstehen zu lassen, die Virtuelles mit Realem vermischt.
Agenten hinterlassen auf dem geobasierten Spielfeld Hinweise, die der Spieler – der selbst zum Agenten wird – mittels spezieller Tools analysiert. Er geht auf Spurensuche und berät sich im Chat mit anderen Spielern. Christina Lissmann hat die Firma mitbegründet und hat sich aus der Geschäftsführung aufgrund massiver Differenzen mit ihrem Co Geschäftsführer gezogen.

Comments are closed.

« »